Kleines Team mit großem Erfolg

Bei den offenen Landesmeisterschaften des Württembergischen Ringerverbandes in Aalen starteten 46 Vereinen. Dabei waren vom AC Ückerath Leni Seelig (A-Jgd 61kg) und Josefine Widmann (B-Jgd. 58kg) beide standen auf dem Treppchen mit Gold und Silber.
 
 
 
 
 
1.Pl.      Josefine Widmann         B-Jgd.   58kg
Aleyna Rothweiler/ KSC Friesenheim            Schultersieg
Tamara Cvetkoska / Moldawien                     PS 20-4
Zoi Kaidopoulou / KSV Neckarweihingen     Schultersieg
 
2.Pl.      Leni Seelig                     A-Jgd.   61kg
Sophie Siebert / SC 04 Nürnberg                   16-0 PS
Marilou Meserere / Frankreich                       16-0 PS
Hannah König / KSV Berghausen                  Schulterniederlage

Schreibe einen Kommentar