AC Ückerath siegt beim Final Six

Der AC Ückerath meldet sich eindrucksvoll zurück und wird 2023 in der Landesliga Rheinland auf die Matte gehen. Das Mixed-Team um Trainer Eugen Vorononok und Mannschaftsführer Torsten Meurer setzte sich am Samstag beim Final Six in Bonn gegen den deutschen Rekordmeister AC Heros Dortmund (im Neuaufbau) mit 50:26 durch und konnte bei der Siegerehrung den Pokal aus den Händen von NRW-Ringer-Präsident Jörg Helmdach als Bezirksligameister NRW entgegennehmen. Vorangegangen waren in der Meisterschaftsrunde 12 Siege (24:0-Punkte) gegen die gesamte Konkurrenz der von Simson Landgraaf (Niederlande) bis Mülheim-Styrum reichenden Bezirksliga Rheinland. Vor Ort gratulierten ACÜ-Vorsitzender Detlev Zenk, der sportliche Leiter Heinz Schmitz und Geschäftsführerin Silke Plachow zum Erfolg.

Zum siegreichen Team in Bonn gehörten Niklas Meiswinkel, Lean Bobek, Mykhailo Khomutov, Jalil Dehghan, Rudi Just, Denis Schiffner, Tiara Majer, Norah Röttgen und Maik Shukalo. Im Laufe der Saison kamen zudem Enrico Schneider, Alexander Klemenz, Denis Hergert, Valentin Schiffner, Lev Zhalo und Vigash Sriranganathan und Torsten Meurer zum Einsatz.

Final_Six
Torsten Meurer (links) und Eugen Vorononok mit dem Pokal
Das Mixed-Team des AC Ückerath nach der Siegerehrung in Bonn

Video Saison Rückblick 2022 Bezirksliga Rheinland 2022

Letzter Heimkampf mit Sieg gegen den Tabellenzweiten

Der letzte Heimkampf der Saison 2022 war gleichzeitig der Spitzenkampf zwischen unserem Mixed-Team und dem RC CWS Düren-Merken 2. Mit 45-33 ging der Sieg an unser Team unter der Leitung von Trainer Eugen Vorononuk und Mannschaftsbetreuer Thorsten Meurer. 

 

 

 

 

 

Jetzt geht die volle Konzentration auf die Kämpfe im Final 6 am 10.12.2022 um 15.30 Uhr in Bonn gegen den Bezirksligameister Westfalen ASV Heros Dortmund.

Ergebnisse         Tabelle

 

AC-Ückerath ist Meister der Bezirksliga Rheinland 2022

Der letzte Auswärtskampf unseres Mixed Teams in der Bezirksliga Rheinland beim KSV Mülheim-Styrum gewann unsere Mannschaft mit 59-10. Dieser Sieg bedeutet auch gleichzeitig die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga Rheinland für die Saison 2023 HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die alle die dafür mitgearbeitet haben.

Am kommenden Samstag, 26.11.2022 kommt es im letzten Heimkampf um 19.30 Uhr in der DFH der BvS-Gesamtschule in Nievenheim gegen den Tabellenzweiten RC Düren-Merken II. 

Ergerbnisse          Tabelle

Klarer Sieg gegen Simson Landgraaf II

Auch gegen KSV Simson Landgraaf war unsere Mixed-Mannschaft heute nicht zu stoppen: Das Team gewann mit 56:17 und führt weiter ungeschlagen die Tabelle der Bezirksliga Rheinland an. 

Für den AC Ückerath gewannen Lean Bobek, Lev Zhalo (2), Denis Hergert (2), Rudi Just (2), Vigash Srianganathan (1), Tiara Majer (2) und Norah Röttgen (2) als Sieger die Matte.

 

Der letzte Auswärtskampf steht am 19. November beim KSV Mülheim-Styrum an. 

Ergebnisse         Tabelle 

Kampfabsage des Germania Altenessen

Leider wurde der für Samstag, 5. November, vorgesehene Meisterschaftskampf AC Ückerath gegen Germania Altenessen am Freitagabend abgesagt.
Unser Gegner aus Altenessen hat personelle Probleme und kann keine Mannschaft stellen. Das Ückerather Team trifft sich trotzdem und macht ein öffentliches Training mit Freundschaftskämpfen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
Der nächste Meisterschaftskampf findet am Samstag, 12. November, statt. ACÜ-Gegner ist dann der KSV Simson Landgraaf.
 
Ergebnisse        Tabelle
 
 

Fotos vom Abend

Klarer 47-25 Auswärtssieg beim TKV Hückelhoven

Beim ersten Auswärskampf in Hückelhoven konnte unser junges Mixedteam unter der Leitung von Trainer Eugen Voronuk und Mannschaftsführer Torsten Meurer ein klaren 47-25 Sieg mit nach Hause nehmen.

Die Punkte für den ACÜ holten, Lev Zhalo, Valentin Schiffner, Denis Schiffner, Enrico Schneider, Thorsten Meurer und Norah Röttgen.

Ergebnisse        Tabelle

Rückenrundenstart mit Sieg gegen Krefeld

Im ersten Kampf der Rückrunde hatten wir den Tabellendritten KSV Germania Krefeld II vor 100 Zuschauern zu Gast.

Die Zuschauer bekamen tolle Kämpfe zu sehen. Das Krefelderteam hatte sich mit Ringer aus ihrer Oberligamannschaft verstärkt was die Kämpfe für unser Team um so Interessanter machte.

Den schönsten Kampf des Abends zwischen Lev Zhalo (rot) und dem 10kg schwerern Krefelder Oberliga Ringer Mert-Fatih Simsek konnte Lev nach einer tollen Aufholjagd für sich entscheiden. Ein Wiedersehen gab es für die EX-Ückeratherin Lina-Sue Odendahl die aber gegen unsere stark auftrumpfende Norah Röttgen zweimal nach Punkten unterlegen war.Ebenfalls mit zwei Schultersiegen ging Tiara Majer von der Matte.  

Weitere Siege zum Ückerather Sieg steuerten Lean Bobeck, Alexander Klemenz, Rudi Just,Denis Hergert und Denis Schiffner die Punkte bei.

Ergebnisse      Tabelle

ACÜ-Mixed Team ist Herbstmeister

Mit einem klaren 65-13 Heimsieg gegen den RC Hürth wurde die Hinrunde der Bezirksliga Rheinland vor 70 Zuschauern gefeiert.Tolle Kämpfe unseres Mixed Team zeigten das die Mannschaft den Aufstieg vor Augen hat. Die Mannschaft hat eine tolle Kamaradschaft wo jeder den anderen Unterstützt und anfeuert. Am kommenden Samstag um 19.30 Uhr ist dann die Mannschaft des KSV Krefeld 2 in der BvS Gesamtschule zu Gast. Wir würden uns freuen wenn noch einige Zuschauer mehr den Weg zur Halle finden würden und unser Team unterstützen würde.

Ergebnisse    Tabelle


Auswärtssieg beim RC CWS Düren-Merken II

Auch der nächste Spitzenkampf zwischen dem Tabellenzweiten RC CWS Düren-Merken II ging etwas knapper aber trotzdem sicher mit 31-40 an unser Ringerteam.

 

 

 

 

Ergebnisse    Tabelle

 
 

 

ACÜ-Mixed-Team besiegte auch den KSV Styrum


Der nächste Sieg unseres Mixed-Teams unter Leitung von Eugen Vorononok und Torsten Meurer: Der AC Ückerath setzte sich am Samstagabend mit 58:15 gegen den KSV Mülheim-Styrum 1911 e.V. durch und verteidigte die Tabellenführung in der Bezirksklasse Rheinland mit 10:0-Punkten. Zweiter ist der nächste Auswärtsgegner am 8. Oktober RC CWS Düren-Merken.

Die rund 60 Zuschauer sahen etliche interessante Kämpfe und stellten auch fest, dass die Integration von Frauen in die Mannschaftskämpfe zu einer echten Bereicherung führt. So gingen Norah Röttgen und das Mülheimer Geburtstagskind Svenja Stapper zweimal über die volle Kampfzeit. Sein großes Talent stellte erneut Valentin Schiffner unter Beweis, der einen 0:9-Rückstand in die 20:9-Führung verwandelte und dann auf Schulter gewann. Souverän setzte sich Denis Hergert gegen Niklas Theisen durch. Gegen den fast zehn Kilo schwereren Theisen hatte Maik Shukalo in der ersten Hälfte vor der Pause einen aufopferungsvollen Kampf geführt und die Niederlage in Grenzen gehalten. Weitere Punkte für den AC Ückerath holten Lev Zhalo, Denis Schiffner, Enrico Schneider, Tiara Majer, Lean Bobek und Vigash Sriranganathan. Für Niklas Meiswinkel ging es hingegen vor allem darum, weitere Erfahrung zu sammeln.

Die Einzel-Ergebnisse: 

Tabelle:

 

Spitzenkampf ging mit 45-19 an den AC-Ückerath

 

Am Samstag 10.09. kam es in Landgraaf zum Spitzenkampf zwischen den beiden ungeschlagenbden Mannschaften vom KSV Simson Landgraaf 2 und dem AC Ückerath. Ein sehr Homogene Mannschaftsleistung unsere Männer und Frauen brachten am ende einen klaren 45-19 Sieg unserer Mannschaft. Damit hatder AC Ückerath die alleinige Tabellenführung in der Bezirksliga Rheinland.

Die Einzel-Ergebnisse:  Tabelle:

 

Zweiter Auswärtssieg der ACÜ Männer

 

Auch nachdem dritten Kampftag in der Bezirksliga Rheinland blieb unser Männerteam mit 58-10  siegreich bei der Germania in Altenessen. Damit hat die Mannschaft die Tabellenführung übernommen punktgleich mit dem KSV Simson Landgraf.

Beide Teams treffen nun am kommenden Wochenende in Landgraf zum Spitzenkampf aufeinander.

Die Einzel-Ergebnisse:

Starkes Heimdebüt unserer Männer

 

Das Team des AC Ückerath gewann auch den ersten Heimkampf und führt nach zwei Kampftagen zusammen mit dem KSV Simson Landgraaf die Tabelle der Bezirksliga Rheinland im Ringerverband Nordrhein-Westfalen an. Gegen den TKV-Hückelhoven 1927 setzte sich die Ückerather Auswahl mit 43:11 durch.

Die Einzel-Ergebnisse:

Männerteam überzeugte in Krefeld

 
 
Unsere Männermannschaft startete am 20.08.2022 in der Bezirksliga Rheinland beim KSV Germania Krefeld mit einem 58-24 Auswärtssieg.
Dabei gewannen alle Kämpfe.
 
Die Einzelergebnisse: 
 
   

 

Kontakt

Geschäftsstelle
AC Ückerath
Konrad-Adenauer-Str. 1-3
Tel  02133 – 5 33 75 40
Fax 02133 – 5 33 75 39
41539 Dormagen
Kontakt@ac-ueckerath.de